Institut für Mikroverfahrenstechnik und Partikeltechnologie

Gegründet wurde das IMiP im Jahr 2000 mit dem Ziel, die Forschungs- und Entwicklungskompetenz durch den Zusammenschluss von Laboren aus den Bereichen Partikelmesstechnik, Oberflächentechnik, Feststoff­verfahrenstechnik, Brennstoffzellen- und Grenzflächenverfahrenstechnik, sowie Bioverfahrenstechnik und Altlastensanierung deutlich sichtbar zu machen und durch den internen Verbund zu stärken.

Homepage: IMiP

Kontakt

Umwelt-Campus Birkenfeld

Umweltplanung & Umwelttechnik / Feststoff-Verfahrenstechnik
Postfach 1380
55671 Birkenfeld

Prof. Dr.-Ing. U. Bröckel

+49 6782 17-1503

+49 6782 17-1265

u.broeckel@umwelt-campus.de