Scannen

Im Kopierraum der Bibliothek stehen Ihnen zwei Geräte mit kostenloser Scanfunktion zur Verfügung:

  • Buchscanner mit Buchwippe
  • Kopierer (Scanfunktion)

Wenden Sie sich bei Fragen oder Schwierigkeiten einfach an das Team an der Infotheke.

Buchscanner

Der Basis-Modus erlaubt Ihnen, Dokumente in Graustufen einzuscannen und als PDF-Dateien auf einem USB-Stick abzuspeichern. Dass er aktiv ist, erkennen Sie an den Länderflaggen rechts auf dem Display. Gehen Sie zum Scannen wie folgt vor:

0.Falls der Scanner nicht in Betrieb ist: Drücken Sie den Ein-/Ausschalter links an der Rückseite, etwa in Höhe des unteren Bildschirmrands. 
1.Stecken Sie auf der rechten Seite des Geräts Ihren USB-Stick ein (zwei Ports).
2.Platzieren Sie das Buch auf der Buchwippe, mit der Schrift nach oben. 
3.Verstellen Sie die Wippe ggf. so, dass der Buchrücken in die Lücke passt (Drehknöpfe). Entfernen Sie am besten alle über die Seiten herausragenden Lesezeichen oder Einlagen.
4.Drücken Sie die grüne Auslösetaste auf der Buchwippe. Wenn Sie mehrere Seiten einscannen und als zusammenhängendes Dokument speichern möchten: Blättern Sie um und wiederholen Sie den Vorgang.  
5.Zum Beenden: Drücken Sie die "USB-Abschließen"-Taste auf dem Display unten links. Die eingescannten Seiten werden auf Ihrem Stick gespeichert.


Im Experten-Modus können Sie eigene Einstellungen vornehmen. Vom Basis-Modus aus aktivieren Sie ihn, indem Sie unterhalb der Länderflaggen auf "Expert Modus" drücken. Zum Basis-Modus zurück wechseln Sie über "Exit".

Sie können u. a. festlegen:

  • Dateityp (TIFF, JPG, PDF)
  • Farbe (Vollfarben, Graustufen, Schwarz/Weiß)
  • Dichte (hell bis dunkel)
  • Multipage- oder Einzelseitenscan
  • Speichern auf USB-Stick oder Verschicken per E-Mail

Kopierer

Um mit Hilfe des Kopierers Dokumente einzuscannen, gehen Sie wie folgt vor:

1.Drücken Sie am Kopierer die "Fax/Scan"-Taste. 
2.Wählen Sie auf dem Display den Button "E-Mail".
3.Geben Sie mit Hilfe der virtuellen Tastatur Ihre E-Mail-Adresse ein. (Tipp: Wenn Sie Ihre Campus-Adresse nutzen möchten, können Sie auf eine Voreinstellung zurückgreifen: Geben Sie über die Tastatur nur den lokalen Teil Ihrer Adresse ein - also alles vor dem "@" -, drücken Sie dann auf "Präfix/Suffix", markieren Sie in der auftauchenden Liste das Suffix "@umwelt-campus.de" und drücken Sie schließlich "OK".)
4.Drücken Sie auf dem Display "OK".
5.Bereiten Sie das Dokument zum Scannen vor. Bei mehreren Seiten empfiehlt es sich, den Einzug oben auf der Abdeckung des Kopierers zu nutzen (Schrift nach oben).
6.Drücken Sie die Start-Taste.


Hinweis:
Über den Display-Button "Scan-Einstellungen" können Sie Einstellungen vornehmen bezüglich:

  • Originaltyp (Text, Foto etc.)
  • 1-seitiges/2-seitiges Original
  • Auflösung (200x200, 300x300 dpi etc.)
  • Dateityp (PDF, TIFF etc.)
  • Dichte (hell bis dunkel)
  • Farbe (Auto, Vollfarbe etc.)

Stand: 06.12.2016, S. Bagusche

Campus-Bibliothek