Die Studienkonten sind abgeschafft!

Mit Beginn des Sommersemesters 2012 werden keine Studienkonten mehr angelegt. Die rheinland-pfälzische Landesregierung hat ein entsprechendes Gesetz zum 01.03.2012 in Kraft gesetzt. Die bislang erhobenen Studiengebühren für Langzeitstudierende entfallen und gewährleisten somit ein gebührenfreies Erststudium unabhängig von der benötigten Studiendauer.

Diese Regelung gilt eingeschränkt auch für Studierende, die für ein Opens internal link in current windowDoppelstudium eingeschrieben sind.

Die Gebührenpflicht für das Opens internal link in current windowZweitstudium, fürOpens internal link in current window postgraduale Studiengänge sowie für Opens internal link in current windowPersonen, die das 60. Lebensjahr vollendet haben, bleibt dagegen erhalten.

Eine Einlösung des vorhandenen Opens internal link in current windowRestguthabens kann nach dem 28.02.2015 nicht mehr erfolgen.