Digitale Produktentwicklung - Maschinenbau

Regelstudienzeit: 4 Semester

Abschluss: Master of Engineering (M.Eng.)

Zusatz: Der Masterabschluss eröffnet den Zugang zum Höheren Dienst und zur Promotion in Deutschland und im Ausland.

Studienverlauf

Das Studium gliedert sich in verschiedene Module. In den ersten beiden Semestern werden hauptsächlich die Vertiefungsveranstaltungen in Mathematik, Informatik, Betriebswirtschaft und Ingenieurwissenschaften angeboten. Darauf folgen die Module, die sich mit den einzelnen Aspekten der Digitalen Produktentwicklung beschäftigen. Parallel wird dazu im zweiten und dritten Semester eine Projektarbeit durchgeführt, bei der das erworbene Wissen zur Lösung praxisrelevanter Aufgabenstellungen umgesetzt werden soll. Die spezifische Vertiefung ausgewählter Themen erfolgt ebenfalls im zweiten und dritten Semester im Rahmen der Wahlpflichtfächer.

Das vierte Semester ist in der Regel der Anfertigung der Masterarbeit vorbehalten. Diese Abschlussarbeit soll zeigen, dass die Studierenden in der Lage sind, innerhalb einer vorgegebenen Frist ein Fachproblem selbstständig mit wissenschaftlichen Methoden zu lösen. Die Bearbeitungszeit beträgt sechs Monate.

Kontakt

Prof. Dr.-Ing. Uwe Krieg
Apparatebau u. CAE

+49 6782 17-1106

master-dpe@umwelt-campus.de

Gebäude: 9917 Raum: 135

Downloads