Unternehmensrecht und Energierecht

Regelstudienzeit: 3 Semester

Abschluss: Master of Laws (LL.M.)

Zusatz: Der Masterabschluss eröffnet den Zugang zum Höheren Dienst und zur Promotion in Deutschland und im Ausland.

Studienverlauf

Das Curriculum enthält neben Lehrinhalten, die für alle Studierenden verpflichtend sind, einen Wahlpflichtbereich "Privates und Öffentliches Wirtschaftsrecht" sowie einen allgemeinen Wahlpflichtbereich, in dem auf aktuelle Themen des privaten und öffentlichen Wirtschaftsrechts eingegangen wird.

Das dritte Semester ist für die Anfertigung der Masterarbeit vorgesehen. Die Abschlussarbeit soll zeigen, dass die Studierenden in der Lage sind, innerhalb einer vorgegebenen Frist ein Problem selbstständig mit wissenschaftlichen Methoden zu bearbeiten. Die Bearbeitungszeit beträgt drei Monate.

Zu den Originalfassungen der Prüfungsordnung und Änderungsordnungen im Publicus der Hochschule Trier gelangen Sie Opens external link in new windowhier.

Prof. Dr.
Hubert Schmidt
+49 6782 17-1526
9912 Raum: 114
Postfach 1380

, 55761 Birkenfeld