Aufgaben des Ausschusses für Gleichstellungsfragen

Der Senat bestellt einen Ausschuss für Gleichstellungsfragen und auf dessen Vorschlag für die Dauer von drei Jahren eine Hochschulbedienstete zur Gleichstellungsbeauftragten.

Der Ausschuss für Gleichstellungsfragen unterstützt die Gleichstellungsbeauftragte bei der Erfüllung ihrer Aufgaben.     (vgl. Hochschulgesetz RLP, §72 Abs. 4)

Die Mitgliederliste des Ausschusses finden Sie auf der Internetseite der Hochschule unter "Opens external link in new windowBeauftragte und Ausschüsse".

Vorsitzende des Ausschusses für Gleichstellungsfragen

Prof. Dr. Rita Spatz
Zentrale Gleichstellungsbeauftragte
der Hochschule Trier

+49 6782 17-1916

r.spatz@umwelt-campus.de

Gebäude: 9925 Raum: 033