Martin-Klar-Preis

Am Umwelt-Campus Birkenfeld (UCB) wird jährlich der Martin-Klar-Preis an je einen Dozenten der Fachbereiche Umweltplanung/-technik und Umweltwirtschaft/-recht vergeben.

Der Preis würdigt besondere Verdienste und didaktische Fähigkeiten eines Dozenten in der Lehre und wurde im Andenken an den jung verstorbenen Professor Dr.-Ing. Martin Klar ins Leben gerufen. Er lehrte am UCB seit Aufnahme des Lehrbetriebes 1996 bis zu seinem plötzlichen Tod im Jahre 2002. Prof. Klar setzte sich außerordentlich stark durch persönliches Engagement, konsequente Evaluation und Qualitätssicherung für Lehre und Studierende am UCB ein.

Zum Ende des SS 2003 fand die erste Befragung der Studierenden für die Vergabe des „Martin-Klar-Preises“ statt. Die Übergabe findet jeweils im Januar im Rahmen der Absolventenfeier statt und wird für das vorangegangene Jahr vergeben.

Die Umfrage und Auswertung sollte durch die Fachschaften der beiden Fachbereiche erfolgen.

Die Preisträger des Fachbereichs UP/UT waren:

2013: Prof. Dr. Stefan Naumann

2012: Prof. Dr. Stefan Trapp

2011: Prof. Dr. Gisela Sparmann

2010: Prof. Dr.-Ing. Michael Bottlinger, Prof. Dr. Jochen Struwe

2009: Prof. Dr. Rita Spatz

2008: Prof. Dr.-Ing. Uwe Krieg

2007: Prof. Dr.-Ing. Hans-Ulrich Ponto

2006: Prof. Dr.-Ing. Hans-Ulrich Ponto

2005: Prof. Dr.-Ing. Hans-Ulrich Ponto, Sonderpreis: Prof. Dr. Tim Schönborn

2004: Prof. Dr. Rita Spatz und Prof. Dr.-Ing. Michael Bottlinger

2003: Prof. Dr.-Ing. Hans-Ulrich Ponto

 

Die Preisträger des Fachbereichs UW/UR waren:

2013: Prof. Dr. Dirk Löhr

2012: Prof. Dr. Christian Kammlott

2011: Prof. Dr. Christian Kammlott

2010: Prof. Dr. Christian Kammlott

2009: Prof. Dr. Dirk Löhr

2008: Prof. Dr. Hans-Peter Michler

2007: Prof. Dr. Peter Heck

2006: Prof. Dr. Georg Wenglorz

2005: Prof. Dr. Hubert Schmidt, Sonderpreis: Heidrun Hausen

2004: Prof. Dr. Hubert Schmidt

Kontakt

Umweltplanung/-technik
Umwelt-Campus Birkenfeld
Fachbereich Umweltplanung/Umwelttechnik

Postfach 1380
55761 Birkenfeld