Studienverlauf

Die Regelstudienzeit des Masterstudiengangs beträgt 2 Jahre (4 Semester). 

In den ersten beiden Semestern des viersemestrigen Master-Studiengangs können die Studierenden Module aus folgenden Bereichen wählen:

Nachhaltigkeit:
•    Stoffstrommanagement
•    Industrial Ecology
•    Ökonomie nachhaltiger Institutionen
•    Nachwachsende Rohstoffe / Land Use Management
•    Nachhaltige Unternehmensführung
•    Corporate Responsibility
•    Europäische / Internationale Wirtschaftspolitik
•    Nachhaltige Volkswirtschaftslehre

Unternehmerische Wertkette:
•    Strategisches Controlling
•    Produktionsmanagement
•    Strategisches Marketing
•    Industrial Customer Management
•    Finance
•    Accounting
•    Operations Research
•    Quantitative Logistik

Die Studierenden müssen im 1. und 2. Semester insgesamt 10 Module belegen. Dabei sind mindestens vier Nachhaltigskeitsmodule zu wählen. Dies erlaubt eine flexible Ausbildung, angepasst an die Vorstellungen über das spä­tere Tätigkeitsfeld.

Im 3. Semester sind praxisorientierte und interdisziplinäre Projektarbeiten in kleinen Gruppen sowie deutsch- und englischsprachige Wahlpflichtfächer vorgesehen. Alternativ kann ein Auslandssemester absolviert werden. Die Hochschule gewährleistet dabei in mehrerer Hinsicht Unter­stützung. Zum einen werden den Studierenden die notwendigen Sprachkenntnisse vermittelt; zum anderen bietet der Umwelt-Campus den Studierenden eine große Auswahl an Kooperationen mit ausländischen Hochschulen, z.B. mit der Midwestern State University in Wichita Fall oder der University of California in San Diego. Erfahrungsberichte von Studierenden finden Sie auf den Webseiten von Prof. Schaper und von Prof. Braun.

Im 4. Semester wird in der Regel die Masterarbeit angefertigt. Die Masterarbeit (Abschlussar­beit) soll zeigen, dass die Studierenden in der Lage sind, innerhalb einer vorgegebenen Frist ein Fachproblem selbstständig mit wissenschaftlichen Methoden zu bearbeiten. Die Bearbeitungszeit beträgt drei Monate.

 

 

Kontakt

Prof. Dr. Thorsten Schaper
BWL, Marketing

+49 6782 17-1530

master-ubw@umwelt-campus.de

Gebäude: 9912 Raum: 007

DAAD Auszeichnung

Der Studiengang Umwelt- und Betriebswirtschaft wurde vom DAAD ausgezeichnet für "Beispielhafte Anerkennung" von ausländischen Studienleistungen.