PROTRON

Für den Shell Eco-Marathon 2007 entwickelte das Kompetenzzentrum Brennstoffzelle ein Wasserstoff-Brennstoffzellensystem, das einen Wirkungsgrad um 50% (Brennwert) aufweist - vgl. Grafik unten.

Das System umfasst einen 24-zelligen Zellstapel der im Rahmen einer Diplomarbeit [BUSL 07] aufgebaut und für den Betrieb bei niedrigem Druck optimiert wurde. Weitere Systemkomponenten sind ein Kompressorsystem mit automatischer Auswahl des effizientesten Kompressors für den geforderten Laststrom, Luftkühlung und eine Einzelzellüberwachung [WEIM 06].

Das Brennstoffzellensystem wurde in den PROTRON, ein von Trierer Studenten aufgebautes Rennfahrzeug, eingebaut und sicherte dem Wagen einen respektablen fünften Platz innerhalb der Brennstoffzellen-Konkurrenz. 

[BUSL 07] Lucas Busemeyer, Diplomarbeit, 2007

[WEIM 06] Markus Weinig, Volker Loos, Gregor Hoogers, unveröffentlichte Arbeiten

 

Kontakt

Kompetenzzentrum Brennstoffzelle
Fachhochschule Trier
Umwelt-Campus Birkenfeld
Postfach 1380
55761 Birkenfeld 

 +49 (0) 67 82 - 17 12 50

 +49 (0) 67 82 - 17 12 87

 fuelcell@umwelt-campus.de 

Besucheradresse

Campusallee 9916
55768 Hoppstädten-Weiersbach