Computerspiele entwickeln mit Unity

Inhalt:

In diesem Kurs lernen Schüler/innen, wie man mit der Spieleentwicklungsumgebung Unity eigene Spiele entwickeln kann. Vorkenntnisse sind dafür nicht erforderlich. Es wird Schritt für Schritt gezeigt, wie man mit Unity eine eigene Spielwelt aufbaut und programmiert. Ganz nebenbei werden dabei auch Einblicke in die vielfältigen und spannenden Arbeitsgebiete der Medieninformatik vermittelt (3D-Modellierung, Computergrafik, User Interface Design, usw.).

Für wen?:

Schülerinnen und Schüler der Oberstufe

Termine:

Ferien 2017

Kontakt

Florian Stolz, B.Sc., B.Eng.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter Fachbereich UP/UT

+49 6782 17-1769

ferienkurse@umwelt-campus.de

Gebäude: 9917 Raum: 028