Das sagen Absolventen rückblickend über ihr Studium am Umwelt-Campus

"Interessante Kombination von den Themen Erneuerbare Energien und Wirtschaftsrecht; Sehr guter Praxisbezug durch Teamarbeit und Präsentationstechnik"

Dipl.-Wirtschaftsjurist (FH) Michael Walter

Studiengang:  Umwelt- und Wirtschaftsrecht
Beruf: Klimaschutzmanager
Firma/Branche: Landkreis St. Wendel, Erneuerbare Energien


"Ich würde jederzeit wieder hier studieren, denn hier lernt man fürs Leben. Was gibt es schöneres als ein familiäres Umfeld, in dem man Kompetenzen wie Organisation erlangen kann."

Dipl.-Betriebswirtin (FH) Enikö Konrath

Studiengang:  Umweltwirtschaft
Beruf: Kundenbetreuerin (Energieberatung)
Firma/Branche: ENTEGA, Energiewirtschaft


"Ich würde wieder am UCB studieren - neben fachlichen Inhalten nehme ich vor allem persönliche Kompetenzen mit. Das ist der Vorteil einer kleinen Hochschule: es wird mehr Wert auf die einzelnen Studierenden gelegt, nicht auf die große Masse."

Eva Kern, M. Sc.

Studiengang:  Medieninformatik
Beruf: Promotion
Firma/Branche: Universität


"Ich würde wieder am Umwelt-Campus studieren, weil er mich nicht nur fachlich - an der Schnittstelle von Wirtschaft und Technik - sondern auch im Hinblick auf die heute immer wichtiger werdenden Softskills wie Kommunikationstrainings und die Technik des wissenschaftlichen Arbeitens auf das heutige Arbeitsleben vorbereitet hat. Auch das "Leben, lernen und arbeiten" an einem Ort hat mich geprägt und erheblich zur zwischenmenschlichen Entwicklung beigetragen."

Dipl.-Wirtschaftsingenieur (FH) Steffen Besand

Studiengang:  Umweltplanung
Beruf: Produktionsplanung/-steuerung
Firma/Branche: PSA, Sicherheitstechnik, Steitz Secura


"Sehr breite Ausbildung; Studienfachübergreifende Projekte; Interessante Schwerpunkte; Sehr gute Dozenten; Zukunftsfähiges Konzept."

Dipl.-Betriebswirt (FH) Martin Konrath

Studiengang:  Umweltwirtschaft
Beruf: Senior Manager
Firma/Branche: Bank


"Das Studium am UCB ist empfehlenswert! Bereichsübergreifende Ausbildung und Verknüpfung mit praxisorientierten Inhalten. Förderung von Teamarbeit, lösungsorientierem Arbeiten und Kommunikationsfähigkeit."

Dipl.-Wirtschaftsjurist (FH) Sebastian Schlüter

Studiengang:  Umwelt- und Betriebswirtschaft
Beruf: Debt Recovery Officer
Firma/Branche: BGL BNP PARIBAS, Bankwesen