Nachhaltigkeitsberichte

Der Umwelt-Campus Birkenfeld kommt seiner Vorreiterrolle als einziger „Zero-Emission-Campus“ in Europa mit der Veröffentlichung des Nachhaltigkeitsberichts in adäquater Weise nach. Damit verstärkt der Umwelt-Campus Birkenfeld seine einzigartige Stellung in der deutschen Hochschullandschaft und ermutigt  auch andere Hochschulen sich ihrer Verantwortung hinsichtlich der drei Hauptaspekte der Nachhaltigkeit „Ökologie, Ökonomie und Soziales“ zu stellen und dahingehend auch ihre Lehr- und Forschungsaufträge nachhaltiger zu gestalten.

Im Nachhaltigkeitsbericht werden neben sozialen Themen, wie die „Familiengerechte Hochschule“ und die Förderung der Gleichstellung, auch kulturelle Themen, wie das weit über die Grenzen des Umwelt-Campus Birkenfeld hinaus bekannte Green Hill Festival, behandelt. Anschauliche Beispiele geben Einblicke darüber, wie grundsätzliche Aspekte der Nachhaltigkeit im Hochschulalltag verankert sind und wie diese in der Praxis umgesetzt werden.

Besonderer Dank gilt allen beteiligten Personen, insbesondere der Öffentlichkeitsarbeit, der Haustechnik um Herrn Andreas Doll, den Fotografen der Bilder, den Assistentinnen und Assistenten der Professoren, sowie den wissenschaftlichen Mitarbeitern, die uns immer mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Ansprechpartner für Fragen und Anregungen zum Nachhaltigkeitsbericht ist Prof. Dr. Klaus Helling.

Nachhaltigkeitsberichte als PDF Dateien zum Download