Hilfsmittel

Thesauri, Wörterbücher & Co.

EuroVoc: Mehrsprachiger Thesaurus der Europäischen Union. Eingesetzt wird er u. a. vom Europäischen Parlament, dem Amt für Veröffentlichungen sowie den nationalen und regionalen Parlamenten in Europa.
Semantischer Netzwerkservice SNS: Service des Umweltbundesamtes. Bietet die Inhalte zweier Thesauri: Umweltthesaurus UMTHES und Geo-Thesaurus-Umwelt.
Standard-Thesaurus Wirtschaft STW: Wirtschaftswissenschaftlicher Wortschatz. Frei aufzurufen etwa über EconBiz: obere Zeile unter "Suchbegriffe finden (STW)".
TEMA - Technik und Management: Die Datenbank besitzt einen Thesaurus, der insbesondere technische Fachausdrücke verzeichnet. Nutzung über Campus-Netz oder VPN.
Wikimindmap: Wikipedia-Service, mit dessen Hilfe sich das Begriffsumfeld eines Wikipediaeintrags anzeigen lässt. Wiki auswählen und Ausdruck eingeben.
wiso Datenbank: Die Datenbank bietet drei Thesauri, Themengebiete: Wirtschaft, Sozialwissenschaften und Psychologie. Nutzung über Campus-Netz oder VPN.
Wortschatz-Portal: Umfangreiche deutschsprachige Wortschatz-Datenbank der Universität Leipzig, inklusive Link zum englischsprachigen Wortschatzportal Leipzig Corpora Collection.
Übersetzungsdienste

Dict.cc: Mehrsprachiges Online-Fremdsprachenwörterbuch. Bietet u. a. Sprachaufnahmen, Übersetzungsforum und Vokabeltrainer.
Google Übersetzer: Google-Online-Dienst, der Wörter, Texte und Webseiten übersetzt. Tipp: Um ganze Seiten übersetzen zu lassen, geben Sie die Webadresse im linken Fenster ein.
Linguee: Mehrsprachiges Online-Fremdsprachenwörterbuch, das mit einer Suchmaschine verbunden ist und gesuchte Wörter im Satzzusammenhang zeigt.
Link Everything Online LEO: Mehrsprachiges Online-Fremdsprachenwörterbuch mit Diskussionsforen und Sprachtrainer.
Zeitschriftenratings und -informationen

Elektronische Zeitschriftenbibliothek EZB (Universität Regensburg)
JournalRankingGuide (Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft ZBW)
SCImago Journal & Country Rank (Forschungsgruppe SCImago)
VHB-Jourqual (Verband der Hochschullehrer für Betriebswirtschaftslehre)
Web of Science (Medienkonzern Thomson Reuters, kommerziell)
Verwaltungssoftware

Diigo (Links): Kostenloses Social Bookmarking-System, mit dem sich Links zu Webseiten in einer Cloud speichern, über selbstvergebene Schlagwörter (tags) verwalten und miteinander teilen lassen.
Evernote (Inhalte): Web-Notizbuch, mit dem Sie u. a. Informationen festhalten, Dokumente speichern und Ihre Inhalte über selbstvergebene Schlagwörter (tags) verwalten können. Kostenlose Basis-Version.
Google Bookmarks (Links): Google-Service, mit dessen Hilfe Sie Links in einer Cloud speichern und über selbstvergebene Schlagwörter (tags) verwalten können. Voraussetzung: Einrichtung eines kostenlosen Google-Kontos.
LibraryThing (Bücher): Online-Bücherverwaltung und soziales Netzwerk für Bücherliebhaber (Kosten: 10,00 USD/Jahr oder einmalig 25,00 USD).
Programme zur Literaturverwaltung und Wissensorganisation: hier.
DOI-URL-Finder

Der DOI (Digital Object Identifier) dient u. a. als dauerhafter und zitierfähiger Identifikator für elektronische Dokumente, insbesondere für Online-Fachzeitschriftenartikel. Über ihn kann die aktuelle URL eines Dokuments gefunden werden.
DOI-URL-Finder: DOI eingeben (z. B. 10.1038/35057062). Führt direkt zum jeweiligen Dokument oder zum Anbieter des Dokuments.
Alternative: Sie können den DOI direkt in die Adresszeile Ihres Browsers eingeben, "http://dx.doi.org/" vorangestellt (z. B.: "http://dx.doi.org/10.1038/35057062").
Blogs und Tutorials

Agora Wissen: Lehren und Lernen im 21. Jahrhundert - PC, Internet und Web 2.0 in Forschung und Lehre, Schule und Hochschule. Blog mit Informationen, Links und Tutorials zum Thema "Recherche".
LOTSE (ULB Münster): Wegweiser zur Literatursuche und zum wissenschaftlichen Arbeiten. Seite mit Videos, Materialien und Tipps rund um das Thema "Informationskompetenz".
Suchmaschinen-Tutorial (UB Bielefeld): Seite der Universitätsbibliothek Bielefeld zu Suchmaschinen und der Bewertung von Internetquellen.
Tutorial Informationskompetenz (HdM Stuttgart): Tutorial der Hochschule der Medien Stuttgart, bestehend aus sechs Modulen: Wie finde ich ein Thema? Welche Medien brauche ich? Wo suche ich? etc.
Tutorial Informationskompetenz (HS Trier) Tutorial der Hochschule Trier mit den Themen: (a) Suche vorbereiten, (b) Suche durchführen, (c) Informationen beschaffen und (d) Informationen weiterverarbeiten.
Literatur (mit UCB-Signaturen)

Franke, Fabian et al. (2010): Schlüsselkompetenzen. Literatur recherchieren in Bibliotheken und Internet, Stuttgart: Metzler. UCB-Signatur: allg Ea 071.
George, Mary W. (2008): The elements of library research. What every student needs to know, Princeton: Princeton University Press. UCB-Signatur: allg Ea 076.
Müller, Ragnar et al. (2013): Recherche 2.0. Finden und Weiterverarbeiten in Studium und Beruf, Wiesbaden: Springer. UCB-Signatur: allg Ea 072.
Niedermair, Klaus (2010): Recherchieren und Dokumentieren. Der richtige Umgang mit Literatur im Studium, Konstanz: UVK. UCB-Signatur: allg Ea 008.

Stand: 01.10.2016, S. Bagusche

Campus-Bibliothek